Dieter W. Bäuerle - Stiftung für Wissenschaft und Kunst

AUSSCHREIBUNG DES KUNST-PREISES 2022

www.baeuerle-stiftung.at

 

Die Dieter W. Bäuerle - Stiftung für Wissenschaft und Kunst schreibt den  

Dieter W. Bäuerle Preis 2022 für Musik aus.

 

Der Preis wird an junge Musiker*innen bis zu zehn Jahre nach Abschluss ihres Studiums vergeben. Es sollen Persönlichkeiten ausgezeichnet werden, die mit höchster musikalischer Qualifizierung auch interdisziplinär neue Potenziale entwickeln (z.B. philologisch, editorisch, in der Kulturvermittlung oder im Bereich von Artistic Research).

 

Die Unterstützung kann erfolgen durch:

·         Preise und Stipendien zur Förderung von Nachwuchskünstler*innen

·         Förderung von Forschungsaufenthalten im In- und Ausland

·         Förderung für die Entwicklung exzeptioneller künstlerischer Projekte (z.B. Ersteinspielungen, Instrumentenentwicklung, Kompositionen oder künstlerische Präsentationen)

 

Das Preisgeld beträgt 2.500,- Euro.

 

Die Form der einzureichenden Bewerbung ist offen. Nachzuweisen sind:

·         Akademische Abschlüsse

·         Künstlerische Exzellenz (durch Dokumentation von Referenzprojekten, etwa Audio- oder Videodokumentation als Links, Partituren etc., samt Medienecho)

·         Zwei Referenzschreiben

·         Motivationsschreiben

·         Beschreibung des Projekts, für das das Preisgeld verwendet werden soll

 

Senden Sie Ihre Bewerbung oder Nominierung bis 31. Januar 2022 ausschließlich per Email mit dem Betreff „Dieter W. Bäuerle Preis 2022 für Musik“ an rektorat@bruckneruni.at.

Verschiedene Dateiformate sind in eine ZIP-Datei zusammenzufassen.

 

Die Auswahl der Preisträger*innen erfolgt durch den Künstlerischen Beirat. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Die Preisvergabe erfolgt im Rahmen einer Festveranstaltung an der Johannes Kepler Universität Linz im Juni/Juli 2022.